26

Die Themen Datensicherheit und Schweigepflicht stehen bei vielen Pflegeteams nur dann auf der Tagesordnung, wenn eine Prüfung durch die Datenschutzbehörde ansteht. Ab Mai 2018 ist mit zusätzlichen Kontrollen zu rechnen. Denn dann tritt die neue europäische Grundverordnung zum Datenschutz in Kraft.
...Weiterlesen Altenpflege: Fit für die Datenschutzreform 2018? (Teil 2)

40

Bei der neuen MDK-Prüfanleitung ist es ähnlich wie bei einem Versicherungsvertrag. Die entscheidenden Details stehen im Kleingedruckten. Oder gar "zwischen den Zeilen". Wir fassen für Sie zusammen, welche Kriterien vom Medizinischen Dienst tatsächlich abgefragt werden. In den kommenden Wochen stellen wir die aktualisierten Checklisten online. ...Weiterlesen MDK-Prüfung 2018 [Teil 5]

14

Azathioprin oder doch Azithromycin? Selbst unter idealen Bedingungen können Missgriffe beim Stellen von Medikamenten nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Übermüdetes Personal, unterbesetzte Schichten und ständige Ablenkungen steigern diese Fehlerquote zusätzlich. Schon mit geringen organisatorischen Änderungen können Sie Gefahrenquellen entschärfen.  ...Weiterlesen Das falsche Medikament

11

Infektionen wie Noro, Influenza oder Salmonellose stellen für junge Menschen zumeist keine ernste Bedrohung dar. Multimorbide Senioren hingegen verfügen über deutlich geringere körperliche Ressourcen, um Fieber und Flüssigkeitsmangel zu überstehen. Binnen weniger Stunden kann sich aus einem stabilen Allgemeinzustand eine akute Gesundheitsbedrohung entwickeln.

...Weiterlesen In Lebensgefahr

32

Bei seinen Prüfungen nimmt der MDK gerne auch die Pflege- und Maßnahmenplanungen unter die Lupe. Denn längst nicht alle Mitarbeiter sind in der Lage, die komplexen Ablaufpläne korrekt zu formulieren und pflegefachlich zu begründen. Wir stellen daher umfangreiche Standardmaßnahmenpläne in zwei Varianten für AEDL und für das neue Strukturmodell / SIS bereit. In dieser Woche setzen wir unsere Serie zur Maßnahmenplanung bei Demenz fort.

...Weiterlesen Demenz / AEDL und SIS [Teil 3]

11

Ein guter Service spricht sich rum. Zufriedene Kunden empfehlen Sie an Freunde und Kollegen weiter. Und als Bonus winkt eine 5-Sterne-Bewertung, für alle sichtbar in der Google-Suche. Wir zeigen Ihnen in dieser Woche, wie Pflegeheime und ambulante Dienste mit wenig Aufwand die eigene Dienstleistungsqualität steigern.
...Weiterlesen Der Kunde ist König